Navigation Menu+

Peter Hedrich Quintett feat. Jiggs Whigham

Freitag, 18. Mai 2018
20 Uhr
Kurhaus Harschberg
Prologkonzert: Eröffnung der 28. Internationalen St. Wendeler Jazztage


Der junge saarländische Posaunist Peter Hedrich, der alle institutionellen Förderungen durchliefn – „Jazztrain“, die Landes-Schüler-Bigband des Saarlandes, das Jugendjazzorchester Saar und das Bundesjugendjazzorchester – präsentiert seine aktuelle CD unter seinem Namen. Als renommierten Gast konnte er den amerikanischen Posaunisten Jiggs Whigham gewinnen, den er als Leiter des Bundesjugendjazzorchester kennen lernte.

Dessen Posaunenspiel ist von einem großen, warmen Ton und biegsamer Phrasierungskunst gekennzeichnet. Mit 17 Jahren war er bereits Soloposaunist des Glenn Miller Orchestra, zwei Jahre später Soloposaunist bei Stan Kenton. 1965 kam er nach Deutschland als Solist zum Jazz Orchester von Kurt Edelhagen beim WDR in Köln.

Jiggs ist derzeit in Bonn, London und Cape Cod zuhause. Er ist einer der erfahrensten Orchesterleiter der europäischen Szene und – als Pionier in Deutschland – eine Institution in Sachen Jazz-Ausbildung an Hochschulen. 1979 wurde er Professor und Leiter der Jazz Abteilung der Hochschule für Musik in Köln, der ersten Einrichtung dieser Art in Deutschland. 1995 wurde Jiggs Whigham zum “Professor auf Lebenszeit” und zum Leiter der Abteilung für Popularmusik an der “Hanns Eisler” Hochschule für Musik in Berlin. Jiggs ist weltweit tätig als Solist und Dozent sowie als Dirigent der BBC Big Band in England, künstlerischer Leiter des Berliner Jazz Orchesters sowie als Gast Tutor des Royal Northern College of Music in Manchester, England und künstlerischer Leiter des BuJazzO.

 

 

Peter Hedrich & Jiggs Whigham – Posaune

Tim Sammel – Saxophon

Felix Hauptmann – Piano

Reza Askari – Bass

Kevin Naßhan – Schlagzeug

 

 

Veranstaltungsort: Kurhaus Harschberg, Harschbergerhof 1, 66606 St. Wendel

Tickets zu 18 € inkl. VVK und ermäßigt 10 € inkl. VVK; an der Abendkasse 20 € und ermäßigt 10 €;

Vorverkauf: an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen www.ticket-regional.de/vvk, online: www.ticket-regional.de/wndjazz oder unter Hotline 0651-97 90 777;

Reservierung per Email: contact@wndjazz.de

 

 

zurück zur Festival-Programmübersicht