Navigation Menu+

Andy Gillmann Quartett FORSONICS

Präsentation des neuen Albums „Timeline“
Samstag, 20. Oktober 2018
20.00 Uhr
Kurhaus Harschberg


FORSONICS präsentieren ihre neue CD „Timeline“. 10 Kompositionen vermitteln musikalische Bilder über persönliche Erlebnisse zu einer bestimmten Tageszeit: Tiefe, ruhige, nachhaltige Eindrücke, schmerzhafte oder beglückende Erinnerungen…  Forsonics gelingt es mit ihrem Klang, ihren Tönen und Improvisationen etwas sehr Menschliches, Persönliches anzustoßen, ohne dabei aufdringlich zu werden. Ihre Musik lässt Bilder entstehen voller Größe, Nähe und Tiefe. Kontemplative Momente treffen auf explosive Arrangements und kammermusikalische Raffinesse.

FORSONICS sind die Lyriker unter den deutschen Jazzern. Immer mit einem Augenzwinkern und einer Spur Sentimentalität und Pathos trotzen sie allen Jazzpolizeilichen Maßnahmen und setzen letztendlich auf das Gefühl. Tun sie das bewusst oder erwächst das aus ihren Persönlichkeiten? Egal, es gibt dem Zuhörer die kostbare Chance innezuhalten und sich selbst zu spüren. Und das ohne jede Form von Wort und Text. Diese Musik ist scheinbar ohne Eile. Man kann man sich ihr Gedankenverloren hingeben. Sie ist einfach zeitlos schön…

 

Presse:

„Geprägt von einer wie selbstverständlich wirkenden Leichtigkeit, dem richtigen Gespür für die Noir-Momente des Lebens… Eines der rundesten, gelungensten Jazzalben in einem Jahr, das schon ein paar klasse Highlights zu bieten hatte.“  – Musikreviews 10/2016

 

„Es ist eine Musik ohne Eile, bei der man hervorragend entspannen kann. Das Set auf dieser CD mutet international an und lässt auf eine lässige Weltoffenheit schließen.“ – Sound & Image

 

 

Chris Fischer – trumpet & flugelhorn

Carsten Stüwe – Keyboards, Organ & Piano

Bert Fastenrath – acoustic & electric guitar

Andy Gillmann – drums & percussions

 

http://www.forsonics.com/

 

Andy Gillmann bietet am Sonntag, 20. Oktober, einen Drumworkshop im Kurhaus Harschberg an!

 

Veranstaltungsort: Kurhaus Harschberg, Harschberger Hof 1, 66606 St. Wendel

Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19.15 Uhr

Karten zu 14 € inkl. VVKG, ermäßigt 7 € inkl. VVKG; Abendkasse: 16 €, ermäßigt 9 €

Vorverkauf: an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen www.ticket-regional.de/vvk, online: www.ticket-regional.de/wndjazz oder unter Hotline: 0651-97 90 777 und an der Abendkasse.

Reservierung per Email: contact@wndjazz.de