Navigation Menu+

Corona – aktuelle Infos

Alle Informationen zu WND Jazz in der Corona-Pandemie


Liebe Jazzfreunde,

 

Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir leider die Konzerte bis zur Sommerpause verschieben. Das betrifft aktuell die Konzerte mit Pim Toscani’s Jazz Allstars, ParaVos, sowie das Abschlusskonzert des Jazzworkouts. Nach aktuellem Stand wollen wir die Konzerte in den Herbst verschieben, sofern es die Situation zulässt. Die Termine geben wir rechtzeitig bekannt. Wir behalten die Situation natürlich weiterhin im Auge und werden über weitere abgesagte Konzerte an dieser Stelle und per Newsletter zeitnah informieren.

Bis dahin wünschen wir Ihnen, dass Sie gesund bleiben! Gegen Langeweile empfehlen wir die diversen Kulturangebote der verschiedenen Rundfunk- und Fernsehanstalten sowie verschiedener Jazzfestivals, z.B. die SR-Mediathek u.a. mit JazzNow am Sonntagabend und dem Corona Culture Club, die Arte Concert Mediathek, die 3Sat Mediathek, die Play-Along App der WDR Big Band oder 50 Konzerte des Montreux Jazzfestivals im Stream.

Seit dem letzten Newsletter stehen die Zeichen in der Corona-Krise auf etwas mehr Entspannung, so dass sich vielleicht eine Perspektive für die Durchführung unseres im September geplanten Festivals ergibt. Das Programm steht seit Anfang März, just zu dem Zeitpunkt, als die Pandemie Europa erreichte. Deshalb haben wir bislang das Programm nicht veröffentlicht. Nach Deutung der aktuellen Stimmung wollen wir etwas Optimismus verbreiten und hiermit das Programm bekannt machen. Ob es nach den Vorgaben im September umsetzbar ist, müssen wir abwarten. Analog zum „Reisen“ per Merian-Heften könnt Ihr Euch schon mal mental mit dem Programm befassen.

Um die finanziellen Auswirkungen der Krise abzufangen, haben wir eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Mehr Infos gibt’s hier. Oder einfach direkt spenden:

Stand: 23.05.2020

 

Mit jazzigen Grüßen

Euer WND JAZZ-TEAM