Navigation Menu+

Corona – aktuelle Infos

Alle Informationen zu WND Jazz in der Corona-Pandemie


Liebe Jazzfreunde,

 

Eine Corona-Chronik:

Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir leider die Konzerte im Frühjahr 2020 verschieben. Das betrifft aktuell die Konzerte mitPim Toscani’s Jazz Allstars, ParaVos, sowie das Abschlusskonzert des Jazzworkouts.  Leider musste auch das 30. WND JAZZ Festival abgesagt werden. Die Corona-Auflagen und Unwägbarkeiten machen eine Durchführung unmöglich. Das Programm kann aber zum Großteil auf das Festival 2021 verschoben werden.

Um die finanziellen Auswirkungen der Krise abzufangen, haben wir eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Mit den Spenden konnten wir bereits die regionale Jazzszene finanziell unterstützen, um die Auswirkungen der Kulturpause abzufedern. Es kann weiterhin gespendet werden!

Als Ersatz für das abgesagte Festival konnten wir im Sommer ein Open-Air am Kurhaus  durchführen – ein voller Erfolg. Leider war die Erholung nicht von langer Dauer: Wegen der gerade beschlossenen erneuten Verbote für Kulturveranstaltungen müssen wir das WND JAZZ Spezial wieder absagen.

Wir hoffen, dass die Maßnahmen schnell ihre Wirkung entfalten und wir uns bald wieder zu Live-Konzerten treffen werden!

Bis dahin wünschen wir Ihnen, dass Sie gesund bleiben! Gegen Langeweile empfehlen wir die diversen Kulturangebote der verschiedenen Rundfunk- und Fernsehanstalten sowie verschiedener Jazzfestivals, z.B. die SR-Mediathek u.a. mit JazzNow am Sonntagabend und dem Corona Culture Club, die Arte Concert Mediathek, die 3Sat Mediathek, die Play-Along App der WDR Big Band oder 50 Konzerte des Montreux Jazzfestivals im Stream.

 

Stand: 30.10.2020

 

Mit jazzigen Grüßen

Euer WND JAZZ-TEAM