Navigation Menu+

„Jazz & more“ beim Stadtfest

08. und 09. Juni 2018
ab 20.00 Uhr
Bühne Magdalenenhof


New Wave, Punk, Reggae, Funk, Soul und Blues beim Stadtfest St. Wendel

 

Freitag, 08. Juni, 20.15-21.45 Uhr 

Rocketfuel

Das Quartett spielt bluesgetränkten, kernigen Rock im Sinne der 70er Jahre. Wie ein gut geschmiertes Getriebe funktionieren die Vier als starke Einheit und überzeugen mit ihren filigranen und druckvollen Songs ihr Publikum. Rocketfuel verstehen sich als reine LIVE-Band, die es liebt, den Spirit jedes einzelnen Gigs tief einzuatmen.

www.rocketfuelnk.de

 

 

Freitag, 08. Juni, 22.15-24.00 Uhr

Blue Train Rollin‘: Blues, Funk & Soul  

Echte, ehrliche, handgemachte Musik, die vom Herzen kommt und von der Begeisterung lebt. Eine ordentliche Portion Blues mit einer Prise Funk und einem guten Schuss Soul bilden die Basis. Der Rest entspringt dem Moment. Anna Stucky ist mit ihrer sympathisch-natürlichen Bühnenpräsenz und ihrer energiegeladenen Stimme die Seele der Band, von einer hochkarätigen Truppe unterstützt.

www.btr-band.de

 

 

Samstag, 09. Juni, 20:00-21.45 Uhr

Totomanix

sind sechs Musiker aus der südwestdeutschen Musikszene mit langjähriger Bühnen- und Studioerfahrung. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihrem Publikum mit viel Liebe zum Detail, sowie großer Spielfreude das umfangreiche Repertoire von TOTO zu präsentieren.

www.facebook.com/totomaniaxlive/

 

 

Samstag, 09. Juni, 22.15-24.00 Uhr

ROXANNE

…spielt die bekannten und auch weniger bekannten Hits der New Wave/Punk/Reggae-Band „The Police“. Das Trio um Frontmann Jochen Philippi am Bass, Steven Buch an den Drums und Endi Caspar an der Gitarre teilen ihre unnachlässige Begeisterung für die weltbekannten Songs aus der Feder von Sting, Summers und Copeland und geben diese auf ihre Art und Weise mit großer Leidenschaft und Hingabe wieder. Nah am Original und dennoch mit eigenen Akzenten und Improvisationsspielraumen wird man von der Spielfreude und Energie der drei Musiker mitgerissen.

 

 

 

 

Samstag, 09. Juni, 16.30-17.30 Uhr, Bühne Am Fruchtmarkt

Big Band Urknällchen

Diszipliniert, engagiert und konzentriert, wo immer es nötig ist und chaotisch im besten Sinne, wo immer es möglich ist. 15 junge MusikerInnen spielen ihre Musik: Swing, Jazzrock, Blues und Latin.

Urknällchen