WNDJAZZ Newcomer Reihe

WND Young Connection


An den 16. St.Wendeler Jazztagen wurde mit dem Christian Papst Trio und chocolat bleu die Newcomer Reihe des Jazzförderkreises St.Wendel eröffnet. Sinn dieser Reihe ist es, jungen Musikern die Gelegenheit zu geben, Live-Konzerte zu gestalten und gezielt junges Publikum anzusprechen. Die Bandbreite der Stilrichtungen erstreckt sich dabei über Jazz, Funk, Fusion über Ska und Reggae bis zu Rock und HipHop.

Die künstlerische Leitung übernehmen Lorenz Tandetzki und Jens Hinsberger, die als Musiker im Vorstand des Jazzförderkreises schon seit Jahren ehrenamtlich tätig sind und die Idee zur Young Connection in die Tat umsetzten.

Die positiven Rückmeldungen durch die jungen Musiker vor Ort, den Besuchern der letzten beiden Konzerte sowie die Unterstützung durch die Stadt St.Wendel haben gezeigt, dass die Newcomer-Reihe auch im nächsten Jahr regen Zuspruch finden wird.


Für das nächste Halbjahr sind deshalb weitere Konzerte in Planung, das aktuelle Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unserer Programmseite.


Bewerbungen als Künstler im Rahmen der WNDJAZZ Young Connection richten Sie bitte an youngconnection@wndjazz.de.